Clemenshospital Münster

Das Clemenshospital Münster ist im Verbund des TraumaNetzwerks NordWest Anlaufstelle für schwere Unfälle aus dem gesamten Münsterland. Das Team der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie, Handchirurgie und Sportmedizin unter der Leitung von Prof. Dr. med. Horst Rieger versorgt Unfallverletzte aller Schweregrade, von Verkehrsunfällen über Arbeitsunfälle bis zu gravierenden Sportverletzungen.

In unserem Arbeitsalltag wird immer wieder deutlich, dass unfallbedingt das Leben von jungen Menschen in Sekundenschnelle drastisch verändert oder schlimmstenfalls sogar beendet wird – oftmals ausgelöst durch Alkohol- oder Drogenkonsum. Häufig haben wir die Erfahrung gemacht, dass Jugendliche die potenziellen Gefahren und deren Folgen nicht realistisch einschätzen können. Daher engagiert sich das Team der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie, Handchirurgie und Sportmedizin schon seit mehr als einem Jahrzehnt im Bereich der Unfallprävention, unter anderem mit der Aktion „Schutzkleidung ist cool“.

Mit dem Präventionsprojekt P.A.R.T.Y. (Prevent Alcohol and Risk-
Related Trauma in Youth) möchten wir das Bewusstsein für Unfallrisiken
bei Schülern schärfen, um Unfälle zu vermeiden.

Prof. Dr. Horst Rieger Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie, Handchirurgie und Sportmedizin

Party und P.A.R.T.Y. - warum nicht beides?

Termine

Derzeit sind keine Termine hinterlegt. Bitte direkt mit der Klinik Kontakt aufnehmen.

Kontakt Prof. Dr. med. Horst Rieger

  • 0251 976 2391
  • 0251 976 2392

Anfahrt

Clemenshospital Münster

  • Düesbergweg 124
  • 48153 Münster