Klinikum Stuttgart,
Katharinenhospital

Das Katharinenhospital – Klinikum Stuttgart deckt als überregionales Traumazentrum und „Maximalversorger“ die  Versorgung von schwer- und schwerstverletzten Patienten im dicht besiedelten Raum Stuttgart ab. Unsere Kompetenz und Erfahrung, aber auch dramatische Unfallgeschichten des Alltags haben uns dazu veranlasst am Partyprogramm teilzunehmen. Neben der Akutversorgung und Behandlung unserer Patienten sieht sich das Team der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie auch der Prävention von Unfällen verpflichtet. Hier möchten wir einen starken Beitrag für die Schülerinnen und Schüler der Region Stuttgart leisten.

Naheliegend in der Autostadt Stuttgart: Unser Kooperationspartner, die Daimler AG, unterstützt mit der Unfallforschung dieses Projekt für Prävention und Aufklärung. Gemeinsam mit weiteren Partner wird das PARTY-Programm seit 2013 am Katharinenhospital – Klinikum Stuttgart erfolgreich durchgeführt:

Lehrerin einer Schulklasse: „… die Hingabe, Professionalität, Freundlichkeit und Praxisnähe aller am P.A.R.T.Y-Tag Beteiligten und der Aufwand waren beeindruckend …“

Prof. Dr. Christian Knop Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie

...wenn wir durch unsere Arbeit auch nur einen
Jugendlichen vor einem schlimmen Schicksal bewahren
können, hat sich jede Minute gelohnt, die wir in dieses
Programm investieren.

Termine

Derzeit sind keine Termine hinterlegt. Bitte direkt mit der Klinik Kontakt aufnehmen.

Kontakt Dr. Kaiser / Dr. Beck

  • 0711 278 33501
  • 0711 278 33509

Anfahrt

Klinikum Stuttgart, Katharinenhospital

  • Kriegsbergstr. 60
  • 70174 Stuttgart